360º PERSPEKTIVEN steht für:

INNOVATION & TECHNIK

BEGEISTERUNG & FREUDE

IDEENREICHTUM & KOMMUNIKATION

RUNDUMSICHT & VERLÄSSLICHKEIT

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht  für unsere Kunden neuartige Möglichkeiten der Markenkommunikation zu schaffen.

Wir Menschen, entscheiden uns innerhalb der ersten Sekunden ob wir gehen oder ob wir bleiben...Sowohl im Internet als auch vor Ort.

Die von uns eigens entwickelten 360º Präsentationen sind Plug-&-Play Lösungen für jede Website!

Schnell und einfach integriert, + funktionstüchtig auf allen Endgeräten bringen Sie den individuellen Wow-Effekt für Ihren Onlineauftritt 3.0.

Als Ihr Partner für innovative Präsentationslösungen sind wir in folgenden Bereichen leidenschaftlich und aktiv tätig:

  • 360º Rundgänge
  • 360º Videos
  • 360º Timelapse (Zeitraffer) Aufnahmen
  • 360º Eventdokumentationen
  • Gigapixel-Panorama-Aufnahmen
  • Interaktive Unternehmenspräsentationen
  • Hochzeitsfotografie
  • Location-Based-Information via IBEACONS
  • Interaktivierung von Schaufenstern und Messeständen

 

Unsere Kunden sind zukunftsorientierte Unternehmen welche

sich mit Ihrem Portfolio und Standort attraktiv nach Aussen präsentieren möchten.

 

360° Panorama Fotografie

 

Was bedeutet eigentlich „360° Panorama Rundgang“?!

 

Bei uns steht dieser Begriff synonym für greifbares virtuelles Erleben und echte Emotionen.

 

Beim einem 360° Panorama handelt es sich um eine Sonderform des herkömmlichen Panoramafotos welches einen vergleichsweise großen Blickwinkel zulässt und aus mehreren Einzelaufnahmen zusammengefügt wird.

360° Panoramen werden auch als Kugelpanoramen bezeichnet, da sie in vertikaler Blickrichtung 360°, und in horizontaler 180° erfassen. Mithilfe spezieller Player wird dem Betrachter die Möglichkeit geboten sich im Mittelpunkt dieser „kugelförmigen Fotografien“ zu platzieren und sich selbstbestimmt in jede Richtung zu drehen. Diese Freiheit sich drehen können erzeugt unmittelbar das Gefühl sich tatsächlich vor Ort zu befinden und „sich umsehen“ zu können, ohne das Haus zu verlassen.

 

Seit Juni 2016 wird diese interaktive und innovative Form der Fotobetrachtung sogar vom SocialMedia Riesen Facebook angeboten. Der Gründer Mark Zuckerberg schrieb hierzu: „Today we're starting to roll out 360 photos worldwide across Facebook.

[...] you can tilt your phone and feel like you're actually there. You can also check them out in virtual reality for a fully immersive experience.“

Aktuelle Statistiken zeigen dass 360º Fotos und 360º Videos auf Facebook eine 70x höhere Reichweite als herkömmliche Bildinhalte erhalten.

 

Dank modernster, hochauflösender Kameratechniken ist es uns möglich die Panoramaaufnahmen Ihrer Räumlichkeiten auch großformatig zu drucken.

Egal ob als Hochglanz Werbeprospekte, Plakate, Anzeigetafeln oder kreative Wandgestaltung in Ihrem Büro, 360° Panorama Fotografien wirken durch ihre besondere Perspektiven stets als Blickfang.

 

Atemberaubende 360° x 180° Aufnahmen verlangen nach einer ausgewogenen Mischung aus künstlerischer Kreativität und technischem Know-How. So entsteht ein 360º Panorama aus zahlreichen Einzelaufnahmen. Diese werden benötigt um das gesamte Sichtfeld in allen Richtungen abzudecken.

Um den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und herausragende Resultate zu erzielen, die sich in Ihrer Brillanz abheben, bedienen wir uns der HDR Technologie (High Dynamic Range). Dies ermöglicht es uns auch größte Helligkeitsunterschiede, welche der Kamerasensor nicht erfassen kann, auszugleichen und unsere 360° Panoramen noch plastischer anmuten zu lassen. Das Resultat sind selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen realitätsgetreue und natürlich wirkende Farben.

 

Der „Wow – Effekt“ ist unser Anspruch. Bei den meisten Anbietern von 360° Panorama Fotografie wäre an dieser Stelle Schluss. Bei uns bilden diese besonders ausgearbeiteten 360º Aufnahmen das Grundgerüst auf das wir unser Endprodukt, den virtuellen Rundgang, aufbauen. Dieses herausragende und zukunftsträchtige Marketing Tool gibt den Besuchern Ihrer Website die Möglichkeit einen beeindruckenden, ehrlichen und umfassenden Blick in Ihr Unternehmen zu werfen. Direkt am Ort des Geschehens werden dem Nutzer themenbezogene Zusatzeindrücke und Informationen angeboten.

Als Kunde von 360º PERSPEKTIVEN erhalten Sie ein ganzheitliches Präsentationskonzept welches die Qualität und Übersichtlichkeit ihrer Onlinepräsenz enorm steigert. Interaktive 360° Rundgänge bewirken auf Anhieb eine kundenbindende Wirkung da sie beim Betrachter durch ihre Realitätsnähe die Vertrauens- und Emotionsebene direkt ansprechen.

 

Beispiele und Referenzen finden Sie hier.

 

 

Virtueller Rundgang

 

Es gibt viele gute Gründe die für virtuelle 360° Rundgänge als interaktives Tool zur Unternehmenspräsentation sprechen:

 

·       Bis zu 5x längere Verweildauer auf der Website (Deutsche Gesellschaft für Konsumforschung).

·       Innovativer und einprägsamer erster Eindruck Ihres Unternehmens

·       Rascher Überblick über Angebote und spielerische Informationsvermittlung.

·       Das Gefühl wirklich da zu sein und in alle Richtungen schauen zu können weckt Neugierde und schafft Kundenvertrauen.

·       Besichtigungsmöglichkeit rund um die Uhr.

·       Bereit zum erleben mit VR Technologie (Virtuelle Realität).

·       Kompatibel mit jedem Betriebssystem sowie auf allen mobilen Geräten.

·       Ideale Präsentationsmöglichkeit des Unternehmens auf Messen (auch Offline).

·       Visuelle Aufwertung der Internetpräsenz.

·       Nutzbar auch als automatisches Präsentationsvideo z.B. in Auslagen oder auf Youtube

·       Einmalige Investitionskosten, keine Folge- oder Monatskosten.

·       Einfache Einbindung auf jeder Webseite.

·       Aufwertung der Facebook Fanseite durch Direktintegration als Menüpunkt

 

 

Mit einem virtuellen 360° Rundgang von 360° PERSPEKTIVEN entscheiden Sie sich dafür Ihre zukünftigen und bestehenden Kunden bereits auf Ihrer Website emotional anzusprechen. Der 360° Rundumblick gibt dem Betrachter die Möglichkeit sich an ausgewählten Standpunkten in alle Richtungen zu drehen als ob er bereits selbst vor Ort wäre. Dieses realitätsnahe Gefühl steigert Aufmerksamkeit und erhöht die Verweildauer auf Ihrer Website messbar.

Die Vielzahl an Informationen und Inhalten, welche Sie bisher in Menü- und Untermenüpunkten verpackt hatte, lassen sich ab sofort so darstellen, dass sie spielerisch erlebt werden können. Dadurch schaffen Sie Vertrauen, gewinnen Neukunden, und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

 

Unsere 360° Touren sind für die Betrachtung auf Smartphones und Tablets optimiert. Das Erlebnis wird durch die Bewegungssensoren der mobilen Geräte sogar intensiviert. Diese erlauben es den Betrachtungswinkel durch Kipp- und Drehbewegungen in die entsprechende Richtung zu steuern. Vollkommen Eintauchen in die virtuelle Realität Ihres 360° Rundganges werden Sie und Interessenten durch die Verwendung von VR-Brillen wie „Oculus Rift“, „Samsung Gear VR“ oder „Google Cardboards“ Smartphone Adapter.

 

Ein virtueller Rundgang von 360° PERSPEKTIVEN bietet mehr als „nur bewegbare Fotos“. Von uns bekommen Sie ein personalisiertes, innovatives, interaktives und ganzheitliches Präsentations-Tool für Ihr Unternehmen oder Ihren Event. Jeder im Rundgang vorhandene 360º-Standpunkt wird mit umfangreichen und gezielt platzierten Zusatzinformationen ausgestattet.

Hierzu bieten wir unter anderem:

 

·      Foto-Buttons“ welche Detailfotos und zusätzliche Blickwinkel zeigen.

·      Info-Buttons“ welche beliebige Websites oder Dokumente, direkt als iFrame öffnen lassen, ohne die 360º Tour zu verlassen.

·      Navigations-Buttons“ um interaktiv zum nächsten gewünschten Standpunkt zu wechseln.

·      Google Lageplan-Integration zur raschen Lokalisation der 360º Standpunkte und als Navigationsmöglichkeit.

·      Grundrisspläne zur optimalen Orientierung auf weitläufigen Arealen.

·      Full HD Videos welche direkt und nahtlos in der 360º Ansicht eingebundenen werden können. Je nach Projektanforderung können diese beispielsweise einen Willkommensgruß des Geschäftsführers, ein Produktvideo oder jede andere bewegte Szene zeigen. Beispiel

·      Audio Erläuterungen und interessante Zusatzinfos ggf. mit der Stimme eines professionellen Sprechers/Sprecherin. Beispiel

·      Themenbezogene Hintergrundmusik und vor Ort erstellte Tonaufnahmen erlauben ein noch realistischeres 360º Besuchserlebnis.

·      Direkte Verlinkungen zu Social-Media Portalen wie Facebook, Youtube, google+ bringen neue Fans und Traffic.

·      Bedienelemente individuell angepasst an Ihr bestehendes Corporate Design.

·      Integration von 3D Visualisierungen und Renderings.

 

 

Das Team von 360° PERSPEKTIVEN arbeitet mit modernstem Equipment um in jeder gegebenen Situation die visuellen Möglichkeiten voll ausschöpfen zu können. So gehört das HDR (High Dynamic Range) Verfahren zu unserem Standard Workflow. Es erlaubt uns Kontraste und Farben so natürlich und realistisch wie möglich darzustellen und an das Wahrnehmungsspektrum des menschlichen Auges anzupassen. Das Betrachtungserlebnis und die daraus entstehende Kundenbindung werden auf diese weise maximiert.

Die von uns erstellten 360º Panorama-Aufnahmen werden in „Ultra High Resolution“ (> 150 Megapixel) produziert. Diese hohe Auflösung ermöglicht einen großen Zoombereich und lässt die Besucher auch kleine Details betrachten.

Mit Hilfe unserer motorisierten „360º-Pano-Roboter“ erstellen wir auch sogenannte Gigapixel-Panoramen. Diese bestehen oft aus hunderten Einzelbildern welche in alle Richtungen systematisch abfotografiert und danach mit leistungsstarken Computern zu einer 360°x180º Kugelpanorama-Aufnahme zusammengefügt werden.

Aufgrund der enorm hohen Auflösung von über 1.000 Megapixel (=> 1 Gigapixel) kommt diese Technik immer dann zum Einsatz wenn das Heranzoomen an winzig kleine Details oder an sehr weit entfernte Orte und Objekte gefordert ist.

Dank der so genannten „Multi Resolution Technik“ sind wir in der Lage trotz der hohen Auflösungsqualität die Ladezeiten auch im mobilen Netz sehr gering zu halten.

Mehr zum Thema Gigapixel erfahren Sie hier.

 

 

Sie wollen Ihr Unternehmen auf einem Messestand präsentieren?

Auch in diesem Anwendungsfall ist eine interaktive 360° Tour bestens geeignet.

Die72“ großen Samsung-Touchscreen bieten durch machen Ihr Unternehmen durch einfache Gesten virtuelle  und interaktiv erlebbar machen.

Sehr gerne zum Einsatz kommen bei Messeständen und externen Präsentation kommen auch „Tablets“. Diese sind sehr handlich und das Erlebnis ist sehr groß aufgrund der „Gyro-Bewegungssensoren.

Die emotionalste „Customer Experience“ wird durch die von uns bereitgestellten VR-Brillen erreicht. Diese wirken zu jeder Gelegenheit polarisierend, und Interessenten stehen für gewöhnlich Schlange um in diese virtuelle Welt eintauchen zu können.

Die günstigste VR Experience ist durch „Google Cardboards“ möglich.

„Google Cardboards“ sind zusammenfaltbare Pappkartonbrillen in welche das eigene Smartphone hineingesteckt wird, welches als Bildschirm dient.

Zwei optische Linsen vergrößern das Bild in der Brille. Die 360º Inhalte werden ganz einfach via Internetverbindung direkt im Browser dargestellt und können auf Wunsch auch in eigenen Apps sowie direkt auf Youtube im VR-Modus abgespielt werden. Google Cardboards eigenen sich sehr gut als Give-Away und in Ihrer faltbaren Variante auch als beilage zu Prospekten und Katalogen. Das Design ist individuell bedruckbar, z.B. mit dem Firmenbranding. Der Produktionspreis bwträgt 3-5€ pro Stück. VR-Cardboards: eines der neuesten und effektivsten Marketingtools welche es derzeit am Markt gibt!

Europas modernstes Familienhotel, das "Family Hotel & Resort Dachsteinkönig“ in Gosau OÖ hatte im November 2016 eine 360º Tour durch das gesamt Hotel bei 360º PERSPEKTIVEN beauftragt. Im Dezember wurde 2016 dieses 44 Millionen Euro teure Megaprojekt feierlich eröffnet.

Für die Eröffnungfeierlichkeit des Hotels wurden eigens 500 Stück Google Cardboards produziert.

Jeder der 500 geladenen Gäste, Politiker, Presseteilnehmer, etc. bekam als Geschenk eine hochwertige Kartonbrille am Ende der Veranstaltung, und konnte sich somit das gesamte Hotel in virtueller Ausführung mit nach Hause nehmen. Die Medien berichteten!

Nähere Informationen dazu finden sie hier.

 

Dem Einsatzgebiet virtueller Rundgänge in 360º sind keine Grenzen gesetzt. Durch die emotionale Aussagekraft unserer 360º Touren konnten wir bereits über 200 zufriedene Kunden in folgenden Bereichen begeistern:

 

Hotellerie

Tourismus

Events

Immobilien

Einzelhandel

Stadtmarketing

Gastronomie

Weingüter

Ausflugsziele

Küchenstudios

Yachten

KFZ Gewerbe

Apotheken

Ärzte

Tanzschulen

 

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir werden auch für Ihr Unternehmen ein perfektes Präsentationskonzept erarbeiten, um Ihr Angebot von allen Seiten - und zugleich von seiner besten Seite - für Sie zum glänzen zu bringen!

 

Diese Vorteile bietet ein virtueller Rundgang von 360° Perspektiven:

 

·      Durch die räumliche Darstellung und Verknüpfung entsteht die Möglichkeit sich in der 360º Bilder-& Informations-Welt frei zu bewegen.

·      Aktive Interaktion statt passives Ansehen eines vorgegebenen Videos.

·      Interaktive Steuerbarkeit des Blickwinkels. Der Betrachter wird selbst zum Kameramann und sieht genau das was er ansehen will.

·      Großer Zoombereich – Schärfe bis ins Detail

·      Interaktives Präsentationstool für Messen etc.

·      Unvergleichliches „Räumlichkeitsgefühl“

·      Bereit für Virtuelle Realität mit VR Brillen wie Google Cardboard

·      Einbindung von relevanten Zusatzinformationen „genau da wo sie hingehören“.

 

 

Virtual Reality

 

Virtual Reality (VR) – ein Schlagwort das zurzeit fast täglich in den Medien zu finden ist. Kein Wunder, denn die Technik, welche die virtuelle Realität greifbar macht ist in der Gegenwart angekommen.

Nicht nur österreichische Unternehmen wie der ORF, Greenpeace Österreich und ÖBB investieren in VR Technologie um Emotionen zu wecken und „ganz besondere Einblicke und vertiefende Angebote bieten zu können (http://werbeplanung.at/news/marketing/vr-das-medium-fuer-die-besonderen-einblicke/2.834.731). Auch internationale Onlinegiganten wie Facebook und Youtube sind längst auf den Zug aufgesprungen. So lies Mark Zuckerberg im April 2016 verlautbaren, dass Facebook im Moment daran arbeite, Menschen virtuell so zu verbinden, dass sie Erlebnisse online noch „echter“ miteinander erleben und teilen können.“ (http://werbeplanung.at/news/marketing/virtual-reality-von-science-fiction-zur-realitaet/2.834.103)

 

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Virtual Reality?

Genaugenommen das Gefühl auf eine Reise zu gehen, ohne das Haus zu verlassen. Inhalt dieser virtuellen Reisen sind längst nicht mehr nur Computerspiele und Simulationen. Als Kunde von 360° PERSPEKTIVEN sind Sie in der Lage Ihr Unternehmen, Ihre Veranstaltung oder auch eine ganze Tourismusregion zum Ziel der Reise zu machen, auf die Sie Ihre potentielle Kunden und Interessenten schicken.

„Das haben auch unsere Kollegen bei der Österreich Werbung (ÖW) erkannt, wo seit Ende Jänner 2016 360-Grad-Videos auch mit Virtual Reality Brillen für das Tourismusmarketing eingesetzt werden.“ (http://werbeplanung.at/news/marketing/austria-360-virtual-reality-ist-die-zukunft-des-marketings/2.301.760) Laut der Geschäftsführerin Petra Stolba ginge es dabei nicht darum einen Ersatz für das echte Erlebnis zu schaffen, sondern VR als Ergänzung zur Realität einzusetzen und damit die Lust auf den Tourismus in Österreich zu fördern. Mit bereits mehr als 20 produzierten 360° Videos auf die via Facebook und Youtube zugegriffen werden kann wurden schon mehrere Millionen Aufrufe erzeugt. Die „Austria 360°“ Videos sind hier zu finden: https://www.youtube.com/playlist?list=PL4sNN72dGN3ah2lvyvVfdqKFL3KJj-hKj

 

Als Medium können VR-Brillen aller Hersteller wie Oculus Rift, Samsung und HTC Vive verwendet werden.

Samsung ist hier ein Vorreiter im B2B Bereich und schenkte seinen Kunden beim Kauf eines Samsung Galaxy S7 Smartphones eine passende Samsung Gear-VR Brille im Wert von 100€ dazu.

– Sogar das eigene Smartphone wird mithilfe eines  Cardboard“ (faltbarer Brillenkarton) zu Ihrem persönlichen Portal in die virtuelle Welt.

 

"Gefüttert mit Ihrem persönlichen virtuellen 360° Rundgang von 360° PERSPEKTIVEN wird so das Präsentieren Ihres Angebotes zu einem Erlebnis der besonderen Art. Der Betrachter wird regelrecht zum Mittelpunkt des Geschehens!

Er kann sich in jede Richtung drehen und sich durch einfache Kopfbewegungen durch Ihre Räumlichkeiten navigieren.

 

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Ein virtueller 360º Rundgang gekoppelt mit einer VR-Brille ist ein hocheffektives Marketingtool um Ihr Angebot auf Messen zu präsentieren. Die moderne Technik und die sichtbare „Customer Experience“ ziehen nicht Menschen aller Altersklassen an, wie ein Magnet. Begeisterte Gesichter an Ihrem Stand werden Interessenten jeder Altersgruppe auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen. Probieren Sie es aus!

Auch zu Hause genießen zunehmend mehr Menschen Virtual Reality Anwendungen.

Passend dazu ist die auf Ihrer Homepage präsentierte 360° Tour so optimiert, dass das virtuelle Erlebnis mit einem Smartphone bereits durch einen Fingertipp auf den Bildschirm beginnt.

Einzige Voraussetzung dafür ist ein Gerät mit Internetverbindung und ein VR-Brillenadapter. Die günstigsten Virtual Reality Brillenmodelle sind faltbare Kartonbrillen (Google Cardboard) welche individuell mit Ihrem Wunschbranding bedruckt werden können.

Diese Kartonbrillen kosten abhängig von der benötigten Anzahl 2-5€ pro Stück. Das Betrachtungserlebnis ist mit dieser Art von Brillen durch systembedingte Beschränkungen (wie z.B. mangelnde Abdunkelung des Sichtfeldes und fehlende Einstellmöglichkeit des Augenabstandes) im Vergleich zu hochwertigeren Modellen etwas geringer. Jedoch eignet sich das faltbare Cardboard ideal als Give-away und für Versand an tausende Kunden zu Marketingzwecken.

Für alle weiteren Einsätze empfehlen wir professionellere VR-Headsets, welche bereits ab 30€ erhältlich sind. Diese bieten einen besseren Tragekomfort und sind mit Ohrhörer-Bügeln sowie umfangreichen Einstellmöglichkeiten zur Anpassung der Ergonomie und des Sichtfeldes ausgestattet. Sehr beliebt sind diese Modelle auf Messeständen sowie als Verkaufstool für Vertriebs-Mitarbeiter.

 

Sie sind Hotelier und haben den Wellnessbereich Ihres Hauses gerade aufwändig vergrößert und modernisiert? Senden Sie Ihren besten Kunden ein mit Ihrem Firmenlogo versehenes Google Cardboard inkl. QR Code zu Ihrer 360º Tour. Ihre Gäste können in Ihre neuen Räumlichkeiten schon vor dem nächsten Besuch eintauchen.

 

Besonders beim Thema Virtual Reality gilt – „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ - Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie von uns kostenlos eine Google Cardboard VR-Brille per Post. Sie werden begeistert sein!

 

 

Time Lapse Videos

 

In machen Situationen und Lichtstimmungen passieren die interessanten Veränderungen zu langsam als dass man sie mit einem Standard-Video prägnant wiedergeben könnte. Beispiel hierfür sind das Vorbeiziehen von Wolken oder die Bewegung der Sterne am Nachthimmel. Deshalb bieten wir als Ergänzung zu unseren 360° Panoramen und virtuellen Rundgängen Time Lapse Videos in 4K Auflösung an.

Diese Zeitraffer Aufnahmen (engl.: Time Lapse) eignen sich hervorragend zum Aufwerten von Werbevideos und erzielen große Reichweiten auf Youtube.

Die Erstellung von Time Lapse Videos erfordert ein geschultes Auge und viel Erfahrung. Je nach Situation und gewünschtem Bewegungseffekt im Video werden in perfekt angepassten Zeitabständen tausende hochauflösende Einzelfotos erstellt welche später in der Nachbearbeitung zu einem spektakulären Video zusammengefügt werden.

Durch den Zeitraffereffekt werden im Video innerhalb weniger Sekunden Veränderungen sichtbar deren Ablauf in der Realität mehrere Minuten bis Stunden dauert.

Das fertige Time-Lapse Video kann eigenständig als Clip genutzt, oder als Teil eines kompletten Imagefilms verarbeitet werden.

Mit dieser Technik erstellte Videos schmiegen sich perfekt in unser Gesamtkonzept ein: Sie lade ein auf Ihrer Webseite zu verweilen und geben einen einzigartigen Einblick in Örtlichkeit und Abläufe Ihres Unternehmens.

Beispiele:

 

 

 

 

 

 

NEUE PERSPEKTIVEN AUS DER LUFT

Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten 360º LUFTAUFNAHMEN:

360º Drohnenflüge (bis 150m Höhe)

360º Ultraleicht-Flieger (Luftaufnahmen von Regionen)

360º Ballon (Romantisch schöne Perspektiven und Luft Video in 360º)

360º Helikopter (Luftaufnahmen in alpinen Tourismusregionen)

 

 

360° Videos

 

BMW, Pepsi, McDonald`s, Nike, Honda, Lufthansa – nur einige Global Player die nicht umsonst auf 360° Video setzen. „Seit der 360º Kamerafahrt Hans Knaus von Kitzbüheler „Streif“ sind 360 Grad Videos auch in Österreich endgültig bekannt geworden.“ (http://werbeplanung.at/news/startups/linzer-startup-linkilike-setzt-auf-360-grad-videos/1.052.619)  

Ähnlich einem 360° Panoramafoto decken 360° Videos den kompletten Sichtbereich von 360°x180° ab. Dadurch erhält der Betrachter die Möglichkeit seine Perspektive während dem Abspielen des Filmes selbst zu bestimmen, pausiert man wird das Video wird es quasi zum 360° Foto und bleibt weiterhin steuerbar. Möglich ist dies nicht nur durch Verwendung eines VR-Headsets... Auf der Online-Videoplattform YouTube können 360º Videos beispielsweise veröffentlicht und per Maus-Klick bedient werden. Die Steuerbarkeit von 360º Videos auf YouTube ist derzeit nur mit den Browsern Crome und Firefox, sowie auf mobilen Geräten mit der Youtube App möglich (Stand 05.12.2016).

Seit Anfang 2016 sind die interaktiven YouTube Videos auch Teil des Content Seedings (weitere Informationen zu Content Seeding finden Sie unter FAQ). Dieses zur Promotion dienende Marketingtool hat besonders in den Bereichen Tourismus und Handel großes Potential. (http://werbeplanung.at/news/startups/linzer-startup-linkilike-setzt-auf-360-grad-videos/1.052.619)

 

Die unvergleichliche Aussagekraft und das eindringliche Erlebnis dvones 360° Videos haben dem Format mittlerweile sogar den Weg in die Massenmedien geebnet. Zuschauer des ZDF konnten während der Sommer Olympiade 2016 in Rio, mit Hilfe von 360° Aufnahmen, live und direkt ins Geschehen eintauchen und den Flair der Copacabana hautnah miterleben.

Ende Juli gab die weltweit größte, internationale, Multimedia-Nachrichtenagentur Thomson Reuters bekannt eine Partnerschaft mit Samsung eingegangen zu sein. Unter dem Projektnamen „Focus 360“ werden in Zukunft hochwertige VR und 360° Inhalte erzeugt werden, die den sich ändernden Ansprüchen ihrer Kunden gerecht werden. Laut ihrer Homepage http://www.thomsonreuters.com sind auch Nachrichtenagenturen in Zukunft mehr und mehr von fesselnden 360º Video- und Fotomaterial abhängig, welches den Betrachter zur Interaktion einlädt und ein besonderes Erlebnis bietet.

 

Grundsätzlich kann man drei Arten von 360° Video unterscheiden.

 

1.    360° Video der Realität

Diese Art eines 360° Video lässt dem Betrachter die freie Wahl des Blickwinkels. Die Bewegung durch den Raum wird wie bei einem herkömmlichen Video durch die Bewegung der Kamera bei der Aufnahme erzeugt.

 

In diesem Beispiel können Sie sich auf eine virtuelle Ballonsafari gehen.

Die 360° Funktionalität erhalten Sie auf PC oder Mac durch die Betrachtung via Firefox- oder Chrome-Browser. Über die Youtube App auf Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie das 360° Erlebnis noch besser genießen.

https://www.youtube.com/watch?v=J4EzgXnzjzE

 

2.    Animiertes 360° Video

Bei dieser Variante des 360° Videos hat der Betrachter die selbe interaktive Wahlmöglichkeit des Blickwinkels wie im Beispiel 1. Hingegen dem Realvideo bekommt er jedoch hier eine Kamerafahrt durch eine Computeranimierte 3D Umgebung zu sehen. Vorteil dieser Technik ist dass dem Gestaltungsspielraum im Gegensatz zur Realität keine Grenzen gesetzt sind und jedes beliebige Szenario erzeugt werden kann. Aufgrund des enormen Produktionsaufwandes der 3D Animationen und dem größeren emotionalen Wert „echter“ Aufnahme werden zur Präsentation und Promotion von Unternehmen und Produkten meist jedoch 360° Videos der Realität bevorzugt. Animierte Videos hingegen sind eher in den Bereichen Bildung und Gaming zu finden.

 

Dieses Beispielvideo schickt Sie auf eine Reise ins Naturhistorische Museum Londons in dem Sie Zeuge mysteriöser, und zugleich informativer Vorgänge werden.

https://www.youtube.com/watch?v=BH1AvqYXwHQ

 

3.    Animiertes 360° Video mit Bewegungsfreiheit im Raum

Zusätzlich zu den oben genannten Möglichkeiten bieten Videos der Variante 3 dem Betrachter zusätzlich die Möglichkeit sich frei im Raum zu positionieren. Dies schließt die Produktion als Realvideo aus und ist nur mit Hilfe sogenannter Game-Engines möglich. Der Einsatz dieser aus der Spiele-Entwicklung bekannten Technik lässt die Grenze zwischen Computerspiel und Video gänzlich verschwimmen.

 

Das folgende Beispielvideo zeigt Ihnen, wie ein Betrachter durch ein echtzeit-gerendertes Apartment navigiert. Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle kein tatsächliches Beispiel eines animierten 360° Videos, da die Nutzung dieser Technologie momentan nur mit spezielle 3D-Programmen und leistungsstarken Rechnern möglich ist.

https://www.youtube.com/watch?v=tqtxdUpo3mk

 

Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und werden Sie zum Technologiepionier!

360° Videos bieten nicht nur ungeahnte kreative Möglichkeiten, es ist auch eine große Herausforderung ansprechende Inhalte zu erstellen. Mit 360° PERSPEKTIVEN haben Sie einen leistungsfähigen und erfahrenen Partner an der Hand – wir werden Ihnen dabei helfen Ihre Vision in die Realität umzusetzen.

 

Zusätzlich zu den 360° Videos, die das Geschehen in „normaler Geschwindigkeit“ zeigen, bieten wir atemberaubende 360° Time-Lapse Videos an. Diese machen das unmögliche möglich, denn sie kombinieren 360° Technologie mit der unter Time-Lapse beschriebenen Aufnahmetechnik, welche alle aufgenommenen Vorgänge im Zeitraffer-Modus erscheinen lässt. Das realistische Betrachtungserlebnis des 360° Videos wird so durch die dynamische Komponente des Zeitraffers erweitert. Sie finden sich beim erleben des Videos in einer Welt wieder, in der Vorgänge wie beispielsweise die Bewegungen von Wolken innerhalb weniger Sekunden ablaufen. Meist eröffnet sich durch die beschleunigten Abläufe und das uneingeschränkte Sichtfeld eine Komplexität die Sie bisher nur vermuten konnten.

 

Ein von 360° PERSPEKTIVEN erstelltes 360° Video kann zur Aufwertung von 360° Rundgängen genutzt werden, aber ebenso alleinstehend auf der Firmenhomepage,  Youtube und Facebook veröffentlicht werden. In allen Fällen bleibt die Funktionalität und Navigierbarkeit des Videos erhalten. Das Erlebnis sich im Mittelpunkt des Geschehens zu befinden wird auf mobilen Geräten (Smartphones und Tablets) durch die Nutzung der eingebauten Bewegungssensoren noch weiter verstärkt.

Natürlich sind 360° Videos auch ideal für das Betrachten mit Virtual Reality – Headsets wie Samsung Gear VR, Oculus Rift und Google Cardboard geeignet. Besuchen Sie unsere Rubrik Virtual Reality um mehr über diese zukunftsträchtige Technologie, die wir für Sie und Ihre Kunden zugänglich machen, zu erfahren.

 

 

Panotagging

 

360° Panoramen sehen nicht nur gut aus, sie machen auch Spaß. Und Dinge die Spaß machen teilt man gerne mit Freunden und Familie.

Sie planen ein Großevent z.B. in einem Stadion? Mit Panotagging bieten Sie Besuchern und Teilnehmern die Möglichkeit sich selbst wiederzufinden, und zwar in einem gigantischen Gigapixel-Panorama-Foto, das währen der Veranstaltung erstellt wird. Aufgenommen an einem prominenten Ort, der freien Blick auf sämtliche Steh-, Sitz-, und Logenplätze bietet, lässt die hohe Auflösung von über 1.000.000.000 Pixeln das heranzoomen an jede Person zu. Wer sich selbst oder Freunde entdeckt hat kann seinen persönlichen Fotoausschnitt dann auf sozialen Plattformen wie Facebook und Twitter teilen. Die Panotagging 360° Panoramen können zusätzlich auch für Gewinnspiele z.B. mit einem Suchbild verwendet werden, was die Wahrscheinlichkeit einer viralen Reaktion im Internet noch weiter steigert. Der vom Benutzer erstellte Schnappschuss kann mit allen von Ihnen gewünschten Sponsorentags, Grafiken und Informationen versehen werden.

Dabei ergeben sich drei Hauptvorteile für Sie:

·      Erzeugung von Traffic auf ihrer Website

·      Viele online Reaktionen auf Ihr Event, dadurch große Reichweite

·      Großartige Möglichkeit zur Sponsoren-Aktivierung

 

Im Durchschnitt nutzen ca. 10-15% der Veranstaltungsteilnehmer Panotagging um sich zu markieren und ihr Erlebnis online mit Freunden zu teilen. (Quelle: huggity.com) Sportvereine wie Manchester United, der Liverpool Football Club, die All Blacks sowie beispielsweise die Konzerne Pepsi Cola, Coca Cola, MTV, Telekom, Canon, Vodafone und Dunlop haben das Potential der Social Sharing Anwendung längst erkannt und so laut dem irischen Anbieter huggity bereits 28 mio. Aufrufe und 125 mio. gebrandete Fotos erzeugt.

 

Auch in Österreich ist Panotagging bereits angekommen. Im Juli 2016 begeisterte beispielsweise die SK Rapid Fancam tausende Fans nach dem Eröffnungsspiel im neuen Allianz Stadion (http://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2016/07/sk-rapid-fancam-das-ultimative-fanfoto-ist-da/). Dies freut natürlich nicht nur den Verein; auch der Geldgeber Sony Xperia geht damit einen großen Schritt in Richtung Kunden Aktivierung.

 

 

360º Hochzeitsdokumentation

 

Stimmungsvolle und emotional ansprechende Fotos von Hochzeiten zu erstellen bei denen alles stimmt ist sehr anspruchsvoll und benötigt viel Erfahrung.

12 Jahre Branchenerfahrung und 2500 persönlich fotografierte Events und Hochzeiten zeichnen uns aus.

Als erstes Unternehmen Österreichs bieten wir zusätzlich zur normalen Hochzeitsfoto-Dokumentation eine einzigartige 360° Hochzeits-Tour.

Von ausgewählten Standpunkten aus werden zahlreiche hochauflösende Einzelaufnahmen in alle Richtungen aus erstellt. Diese Aufnahmen werden im Nachhinein zu 360ºx180º Panoramaaufnahmen zusammengefügt und ermöglichen es somit sich die Hochzeit realitätsgetreu und interaktiv zu jeder Zeit wieder erleben zu können so als wäre man vor Ort. Mit unserem 15m Hochstativ und lizenzierten Flugcoptern gehen wir neue Wege um neue Perspektiven zu schaffen. Sehr beliebt sind 360º Gruppenfotos bei denen alle Gäste im Kreis um die Kamera her aufgestellt werden.

Die 360º Tour der Hochzeit lässt sich danach als WebLink per E-Mail versenden. Eine tolle Möglichkeit ist es den Dankeskarten faltbare VR-Brille aus Karton (Google Cardboard) den bei zu legen. Diese lassen sich individuell bedrucken. In nur 10 Sekunden zusammengebaut, können Ihre Hochzeitsgäste das eigenes Smartphone hineinstecken und die Hochzeit sozusagen „aufsetzen“. Der WOW Effekt ist hiermit garantiert. Die faltbaren Virtual Reality Brillen sind je nach Stückzahl schon ab 4€ pro Stück erhältlich). Auch Menschen die ihrem Fest möglicherweise nicht beiwohnen konnten, können somit unmittelbar in die virtuelle Welt Ihres 360° Hochzeitsrundganges eintauchen, durch einfache Kopfbewegungen die Blickrichtung interaktiv bestimmen, und sich wie vor Ort fühlen.

Beispiele finden Sie hier.

 

Damit Ihr Hochzeitstag als „der schönste Tag Ihres Lebens“ in Erinnerung bleibt sind aus fotografischer Sicht zwei Dinge nötig. Zum einen mehr als nur durchschnittliches Bildmaterial zum anderen ein Fotograf der es beherrscht einen lockeren Zugang zu Brautpaar und Gästen zu finden um authentische Bilder sammeln zu können.

 

Mehr als 12 Jahre Erfahrung in der professionellen People- und Eventfotografie, 2500 fotografierte Veranstaltungen, sowie dutzende begeisterte Ehepaare zeichnen den 360° PERSPEKTIVEN Gründer Sven Posch aus. So ist es nicht nur sein Anspruch das Brautpaar schon vor der Vermählung diskret und kompetent zu betreuen, sondern auch auf jeder Hochzeit individuelle Fotografien zu erstellen, die den Zauber von Braut&Bräutigam, Gästen und der Location einfangen. Denn so wie jedes Foto hat auch jede Eheschließung ihre Einzigartigkeit.

Zum fotografischen Repertoire gehören neben herkömmlichen Aufnahmen auch 360° Panorama-Touren.

Dadurch werden Sie noch viele Jahre Freude daran haben, diese hochauflösenden Aufnahmen nicht nur zweidimensionales als Foto sondern sogar 3 dimensional in 360º betrachten zu können.

Sie werden Sie in der Lage sein sich auf eine buchstäblich virtuelle Zeitreise zurück zu Ihrem Hochzeitsfest zu begeben. Videos, Musik und Ton werden mit integriert.

 

Für mehr Informationen zu den Themen 360° Panorama und Virtual Reality klicken sie hier und hier.

 

 

Gigapixel

 

Stellen Sie sich ein Foto vor, das in ausgedruckter Form die Größe eines Fußballfeldes einnimmt und bei dem jeder Quadratmillimeter dennoch gestochen scharf ist. Solch eine Aufnahme gibt es. Sie wurde von einem internationalen, sechs-köpfigen Team in einem zweiwöchigen Prozess aufgenommen und besteht aus 70.000 einzelnen, 20 Megapixel großen, Aufnahmen. Zum Vergleich, die Kameras aktueller Oberklasse-Smartphones liefern etwa 12-16 Megapixel Auflösung.

Das beschriebene Foto zeigt das Mont Blanc Massiv in Frankreich und ging 2014 durch seine immense Anzahl an Bildpunkten, (365,9 Gigapixel um genau zu sein), als das größte Foto der Welt ins Guinness Buch der Weltrekorde ein. (http://www.in2white.com/)

Dieses Bild stellt mit den nötigen 2 Monaten Nachbearbeitungszeit und seinen knapp 366 Milliarden Pixeln ein exotisches Extrem dar, und soll dazu dienen Ihnen zu veranschaulichen worum es bei der Gigapixel-Fotografie geht, - nämlich Detailreichtum. Eine solch hohe Pixelanzahl garantiert nicht nur gestochen scharfe Aufnahmen, sondern auch die Möglichkeit die eingefangene Szenerie durch die selbstständige, intuitive Steuerung der Zoom-Funktion und des Betrachtungsausschnittes bis ins kleinste zu erkunden.

So eignet sich diese Form der Fotografie hervorragend um z.B. Interessenten einer Tourismusregionen schon vor einem realen Besuch auf eine virtuelle Erkundungstour zu schicken und ihre Attraktionen online erfahrbar zu machen. Das Nutzungserlebnis wird dabei maximiert, wenn Gigapixel Aufnahmen als Ergänzung in 360° Rundgängen von 360° PERSPEKTIVEN eingesetzt werden.

Erkunden Sie eines unserer Beispielprojekte und sehen Sie selbst was man auf einem Foto alles entdecken kann!

 

Google Cardboard

Das Google Cardboard ist eine faltbare VR-Brille welche als hocheffektives Werbetool und Give-Away Ihren Einsatz findet. Aus dem englischen übersetzt bedeutet Cardboard „Pappkarton“, und recht viel mehr ist an einem Google Cardboard auch nicht dran. Im inneren sitzen zwei Vergrößerungslinsen die das Blickfeld erweitern. Das Virtual Reality Erlebnis beginnt sobald die Brille aus gefaltete Karton mit einem Smartphone bestückt wird.

 

Virtual Reality ist auf dem Vormarsch in Werbung, Journalismus und Unterhaltung. Mit einem Google Cardboard, das je nach Stückzahl schon ab einem Stückpreis von € 3.- erhältlich ist, können Sie bleibende Kundenerlebnisse und Eindrücke Ihres Unternehmens hinterlassen. Wir bieten auch VR-Brillen Modelle in flachem format welche aufgrund Ihres Packmaßes sogar via Briefkuvert oder als Beilage zu Zeitschriften kostengünstig versandt werden können. Ihr Kunde faltet den Karton in wenigen Schritten zusammen, legt sein Smartphone ein, und kann damit ganz bequem von zu Hause aus eine Reise in den 360° Rundgang oder in das 360º Video Ihres Betriebes unternehmen.

Das Tragen eines Virtual Reality Headsets wie dem Google Cardboard vermittelt dem Betrachter das Gefühl tatsächlich vor Ort zu sein. Er kann sich in jede Richtung drehen und durch intuitive Bewegung des Kopfes durch Ihre Räumlichkeiten navigieren.

 

Zum Glänzen gebracht werden die Kartonbrillen durch individuelle Bedruckung, z.B. mit ihrem Firmenlogo.

Konzerne wie Coca Cola, McDonalds, BMW und Red Bull setzen bereits auf Google Cardboard um ihre Kunden zu beeindrucken.

Auch in der Berichterstattung und Bildung werden Cardboards eingesetzt. So verschenkte z.B. die New York Times in Kooperation mit Google über 500.000 Karton-Brillen an ihre Abonnenten um ihnen die aktuellsten Geschehnisse mit Hilfe von 360° Videos und einer eigens kreierten App noch greifbarer zu machen (http://www.theverge.com/2016/4/28/11504932/new-york-times-vr-google-cardboard-seeking-plutos-frigid-heart).

 

Das Faltdesign des Google Cardboards wurde von Ingenieuren bei Google entwickelt. Die Pläne sind online öffentlich zugänglich, das heißt jeder kann sie verwenden um Cardboard Brillen zu produzieren und zu vertreiben. Dies führt zu einem großen Angebot mit erheblichen Preis und Qualitätsunterschieden.

 

Das Google Cardboard gibt es in den Varianten V1 und V2. V2 stellt eine Weiterentwicklung dar. Die Unterschiede auf einen Blick:

 

 

Cardboard V1

Cardboard V2

Eingabe

Magnet Schalter (funktioniert nicht mit allen Geräten)

Hebel mit leitfähiger Oberfläche (funktioniert mit allen Geräten)

Aufbau

Komplett flacher Karton, Vorbereitungszeit ca. 1-2 Min.

Vorgefaltet und mit Linsen bestückt, Vorbereitungszeit ca. 5-10 Sek.

Kompatibilität

Smartphones bis 5,2“ (deckt ca. 90% des Smartphonemarktes ab)

Smartphones bis 6“

(deckt ca. 99,9% des Smartphonemarktes ab)

Vorteile

-       flach zusammenfaltbar

-       billiger

-       AR unterstützt

-       bessere Eingabemöglichkeit

-       einfacherer Zusammenbau

-       größere Bildschirme unterstützt

-       bessere Vergrößerungslinsen

-       hochwertigere Verpackung

Nachteile

-       eingeschränkte Eingabekompatibilität

-       Zusammenbau etwas aufwändiger

-       teurer

-       größeres Packmaß

 

Außer den beiden „offiziellen“ Versionen gibt es von einigen Herstellern auch eigens kreierte/abgeänderte Modelle die weitere Vor- und Nachteile bieten, sowie verschiedene Nischen bedienen.

 

Google Cardboards eignen sich hervorragend für den Versand, wirken als Eyecatcher und sind ein ideales Give-away auf Messeständen, bei der Neukundenakquise oder zur Bestandskundenpflege.

Gehen Sie einen Schritt weiter in Richtung Kundenbindung und kontaktieren Sie uns für nähere Informationen zu den verschiedenen Modellen und Brandingmöglichkeiten! Kontakt

 

 

Stereo-3D

 

Spätestens seit der Einführung von 3D in Kinofilmen ist die dreidimensionale Darstellung von Videos und Fotos nicht mehr weg zu denken. Dabei wird der Begriff 3D im allgemeinen Sprachgebrauch oft missinterpretiert.

Herkömmliche 360° Panoramafotos beispielsweise werden oftmals fälschlicher Weise als 3D Bilder bezeichnet. Dabei täuscht die Möglichkeit sich drehen zu können und von einer kompletten „Fotokugel“ umschlossen zu sein über die Tatsache hinweg dass es sich um eine zweidimensionale Fotografie handelt. Solange die Realität aus genau einer Perspektive abgelichtet wird, kann das Ergebnis immer nur zweidimensional sein.

Wir Menschen nehmen unsere Umgebung durch zwei nebeneinander angeordnete Augen wahr. Der Abstand zwischen unseren Augen führt dazu, dass wir ständig zwei leicht unterschiedliche Bilder sehen, die von unserem Gehirn automatisch zu einem Ganzen „verschmolzen“ werden. Sehen wir uns Fotos in 2D, z.B. auf einem Bildschirm, an, dann sind wir zwar noch immer in der Lage Dreidimensionalität, bzw. Tiefe zu erahnen, dies geschieht jedoch nur aufgrund von optischen Hinweisen wie Linien oder Größenverhältnissen bekannter Objekte. Eine „echte“ dreidimensionale Wahrnehmung ist nur möglich wenn jedes der beiden Augen aus einer leicht zueinander versetzten, anderen Perspektive sieht.

Was damit gemeint ist können Sie leicht selbst ausprobieren. Halten Sie dafür eine Hand mit nach oben ausgestreckten Fingern vor Ihr Gesicht. Der Daumen zeigt in Ihre Richtung und berührt Ihre Nasenspitze. Schließen Sie nun nacheinander zuerst das rechte und dann das linke Auge und betrachten Ihre Hand. Ihnen wird auffallen das sich der Hintergrund leicht verschiebt und jedes Auge nur in der Lage ist eine Seite Ihrer Hand zu sehen.

Die Stereoskopie bezeichnet eine Aufnahmetechnik, bei der Szenen aus zwei leicht zueinander versetzten Perspektiven fotografiert, bzw. gefilmt werden. Das leicht unterschiedliche Bildmaterial kann dann z.B. durch eine Virtual Reality Brille (z.B. Google Cardboard) dem jeweiligen Auge passend angezeigt werden.

Die ohnehin schon fesselnden 360° Fotos- und Videos von 360° PERSPEKTIVEN werden durch diese aufwändige Technik mit einem letzten Quäntchen Realitätstreue versehen und erzeugen vor Allem in Innenräumen und Szenerien mit Gegenständen/Produkten in der näheren Umgebung des Betrachters einen besonders plastischen und greifbaren Effekt.

 

Bei der Erstellung von stereoskopischem 3D (auch S3D genannt) Bildmaterial in 360° Ansicht macht man Gebrauch von der Parallaxenverschiebung, einem Fehler, den man versucht unter normalen Umständen komplett zu vermeiden. Durch die Parallaxenverschiebungen steigt der Produktionsaufwand bei der Erstellung der Aufnahmen und in der Ausarbeitung um ein vielfaches an. an und wird von uns deshalb nicht deshalb nicht standardmäßig eingesetzt.

 

Sie sind an 3D Inhalten interessiert und möchten Ihre Produkte auch online greifbarer als je zuvor präsentieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden mit Ihnen ein passendes Präsentationskonzept erarbeiten!

 

S3D Beispiele zur Betrachtung mit einer VR Brille finden Sie hier.

 

 

Social Media / Facebook / Youtube

 

Die Social Media Plattformen Facebook und Youtube zählen mit Milliarden Aufrufen pro Jahr zu den meistbesuchten Internetseiten der Welt.

Beide Onlinegiganten haben es sich zur Mission gemacht VR-Inhalte und 360° Videos für die breite Masse zugänglich zu machen. Nicht umsonst kaufte Facebook das VR Technologieunternehmen Oculus um 1 Milliarde US Dollar auf und Youtubes Mutterkonzern Google liefert passend zur Unterstützung von 360° Videos auf Youtube das Google Cardboarddass wohl simpelste aber doch geniale VR Headset für Jedermann.

 

In Sozialen Netzwerken geht es hauptsächlich um eine Sache, und zwar Interaktion. Je ansprechender und fesselnder die verfügbaren Videoinhalte sind, desto größer ist die entstehende Reaktion – bis hin zu viralen Videos, die mehrere Millionen male angesehen und geteilt werden. 360° Videos geben dem Betrachter durch die selbstbestimmte Wahl der Blickrichtung eine Interaktionsmöglichkeit die man ansonsten nur aus der Welt der Videospiele kennt. Egal ob als Werbeanzeige geschaltet, oder einfach auf Ihrer Fanseite geteilt bieten 360° Inhalte ein immersives Erlebnis das Ihre potentiellen Kunden direkt emotional anspricht und zur Interaktion einlädt.

 

Wie gestalten sich 360° Werbeanzeigen?

Auf Youtube können 360° Videos plattformübergreifend, das heißt auf PC und MAC mit den gängigen Webbrowsern Firefox und Chrome, sowie auf mobilen Geräten mit der Youtube App angesehen und bedient werden. Genießt man die Videoinhalte auf dem Smartphone, dann passiert die Steuerung intuitiv durch Kipp- und Schwenkbewegungen des Gerätes, oder durch das Wischen über den Bildschirm. Im Webbrowser navigiert man bequem mit der Maus.

Genauso wie herkömmliche Videos können 360° Videos als Werbeanzeigen geschaltet und in Google AdWords angelegt werden. Die interaktive Steuerbarkeit bleibt dabei voll erhalten.

Youtube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine des www. Gepaart mit ausführlichen Statistiken um das Nutzerverhalten kennen zu lernen ergeben sich hier großartige Möglichkeiten Ihre Zielgruppen am richtigen Ort und zur richtigen Zeit anzusprechen.

 

1,13 Milliarden Menschen waren im zweiten Quartal 2016 JEDEN Tag auf Facebook aktiv. (http://allfacebook.de/zahlen_fakten/nutzerzahlen-q2-2016) Es gibt kaum eine Plattform die marketingtechnisch gesehen mehr Zielgruppen unter einen Hut bringt. Dieses Potential lässt sich mit 360° Videoproduktionen (die auch hier plattformübergreifend unterstützt werden) voll ausschöpfen. Die große Mehrheit der täglich aktiven User (1,03 Milliarden) greift per Mobilgerät auf die Onlinecommunity zu, das heißt gezielt platzierte 360° Werbevideos  bieten durch die Kipp- und Schwenksteuerung einen sofortigen „Wow-Effekt“. Der Start in die Facebook-Werbung ist dabei denkbar einfach, über eine übersichtliche Konsole kann man von jeder „Facebook-Seite“ aus 360° Werbeinhalte posten.

 

Mit Hilfe von 360° PERSPEKTIVEN haben Sie die Möglichkeit professionell produzierte 360° Werbevideos Ihres Unternehmens oder Produktes auf eine Art und Weise zu präsentieren, die den Zuschauer einlädt selbst ein Teil des Geschehens zu werden. Werbung war noch nie ansprechender.